Kartellrecht

Kartellrechtliche Fragestellungen tauchen in vielen Zusammenhängen der wirtschaftsrechtlichen Beratung auf.

So sind Unternehmen im Rahmen des Erwerbs oder der Veräußerung anderer Unternehmen (Mergers & Acquisitions), bei der Gestaltung von Vertriebsverträgen oder der Prüfung eines Verstoßes gegen das Verbot wettbewerbsbeschränkender Verhaltensweisen (Kartellverbot) auf eine verlässliche kartellrechtliche Expertise angewiesen. Hierfür stehen wir unseren Mandanten mit unserem kartellrechtlichen Know-how zur Verfügung.

Wir beraten bei der Gestaltung von Verträgen und der Anmeldung von Zusammenschlussvorhaben bei den Kartellbehörden. In Kartellbußgeldverfahren vertreten wir unsere Mandanten vor den Kartellbehörden und den Gerichten. Die Vertretung vor den Gerichten umfasst auch die Geltendmachung und Abwehr von Schadenersatzansprüchen im Zusammenhang mit wettbewerbsbeschränkenden Verhaltensweisen.

Gemeinsam mit unseren Mandanten entwickeln und strukturieren wir ein kartellrechtliches Compliance-Managementsystem für ihr Unternehmen.